Bild der Schule

Die Schule Ilseder Hütte ist eine Förderschule für Schüler und Schülerinnen mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung. Um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen mit diesem Bedarf eine Förderung zu ermöglichen, legen wir besonderen Wert auf Prävention und frühe Rehabilitation.

Als Förderzentrum vereint die Schule Ilseder Hütte folgende drei Systeme unter ihrem Dach:

Einzugsgebiet der Schule sowie Zuständigkeitsbereich des Mobilen Dienstes und der Beratung ist der gesamte Landkreis Peine.

Bild der Schule


Leitbild des Förderzentrums

Wir sind eine wertschätzende, annehmende und unterstützende Schulgemeinschaft, die soziales Verhalten und eine konstruktive Entwicklung von Heranwachsenden über klare Strukturen, Fürsorglichkeit und Grenzsetzung anregt.

Wir verstehen Kinder und Jugendliche grundsätzlich als Individuen, die zu jedem Zeitpunkt in der Lage sind sich neu zu organisieren, weiterzuentwickeln, Verantwortung zu übernehmen, d.h. eigene Ressourcen zu entdecken und zu entwickeln.

Das Stabilisieren, Halten, Begleiten und das Entwickeln der Selbstverantwortung von Schülern/innen mit besonderen Bedürfnissen ist Kern unserer Arbeit und kennzeichnet eine Schulgemeinschaft, in der wir uns alle gemeinsam wohl fühlen wollen.